Zufälliger Text aus der Rubrik "Jahreszeitliches"

Erntedank

Abgeerntet ruhen Felder leer
Schwankend tragen Wagen schwer
Auf Tischen bunt geschmückt
Liegen Früchte reif gepflückt
Mutter Erde gibt sie uns her
Nun danken wir von Herzen sehr
Denn wir können uns daran laben
An diesen göttlichen Gaben

Die Felder liegen leer
Schwankend tragen Wagen schwer
Die Früchte sind gepflückt
Werden Tische leuchtend geschmückt
Mutter Erde richtet sie uns her
Nun danken wir von Herzen sehr
Und können lange uns erlaben
An diesen göttlichen Gaben

nach oben