Zufälliger Text aus der Rubrik "Weihnachtsgedichte/lieder"

Advent

Erst fangen Tannen zu rauschen an
Dann bedeckt Schnee das Haus
Und wenn Silbersterne in die Scheiben ziehen
Legen sich Zimt und Nelken überall hin
Aufgeregt machen sich dann vier Kerzen bereit
Und künden an die Weihnachtszeit

nach oben