Schlittenfahrt

Ach wie wäre es doch schön
Auf eine Schlittenfahrt zu gehen
Durch Schneegestöber warm verpackt
Geht die Winterreise ab

Rote Nase kalte Stirn
Allmählich unsere Füße friern
Die Hände sind vor Kälte steif
Zum Umkehren sind wir nicht bereit

Die Pferde schnaufen voller Wonne
Fahren durch die Wintersonne
Ziehen durch den Zuckerwald
Und machen erst am Abend halt

Und immer wenn es schneit
Ist Schlittenfahrenzeit
Dann fahren wir durch die weiße Pracht
Am Tag und in der Nacht

nach oben