Geboren 1923

In Leipzig veröffentlicht der Religionsphilosoph 
Martin Buber sein Werk Ich und Du
Der norwegische Maler und Graphiker Edward Munch wird
Mitglied der Preußischen Akademie der Künste in Berlin
Der Wiener Nervenarzt Sigmund Freud veröffentlicht seine 
Schrift Das ICH und das ES
Erstmals wird im Deutschen Reich der Muttertag allgemein gefeiert
In Kassel wird das erste Tapetenmuseum der Welt eröffnet
Der deutsche Reichskanzler Wilhelm Cuno tritt zurück
Nachfolger wird der DVP-Vorsitzende Gustav Stresemann
Der Film Die Buddenbrooks nach dem Roman von 
Thomas Mann wird in Berlin uraufgeführt
In Hannover wird die letzte Postkutsche aus dem Verkehr gezogen
Mit der ersten Sendung der Radiostunde AG beginnt im 
Deutschen Reich der öffentliche Rundfunk
Eine ihrer ersten Filmrollen spielt Marlene Dietrich in
Joe Mays Tragödie der Liebe

Und du wurdest geboren

nach oben