Der Tag der Tasse - 2. März

Gekauft in einer Gasse
Träumte sie Tag aus Tag ein
Aus edlem Porzellan zu sein
Eines Tages war sie schon ganz vergällt
Da wurde sie zum feinen Service gestellt
Doch die vornehme Gesellschaft war nicht echt
Denn mit der Tasse meinten sie es schlecht
Weil man täglich nur aus ihr trank
Und das prunkvolle Geschirr blieb im Schrank

nach oben