Für meine Frau

Zum Valentinstag
Es ärgert mich
Weil ich nicht einmal unbepackt
Aus dem Hause gehen darf
Die leeren Flaschen kann ich
Gut stehen lassen
Auch die vollen Mülltüten
In der Küche und im Bad
Wie gern würde ich
Meine Socken abstreifen
Und unters Sofa schieben
Aber nichts ist vor dir sicher
Du siehst alles
Doch wenn du das
Marmeladenglas nicht aufbekommst
Bist du unbeholfen und bittest mich
Doch dafür hab ich dich ganz doll lieb
Und ein Leben ohne dich
Es für mich nicht gibt

nach oben