Gebete zu jedem Anlass

Vaterunser
Vater unser im Himmel
Geheiligt werde dein Name
Dein Reich komme
Dein Wille geschehe
Wie im Himmel
So auf Erden
Unser tägliches Brot gib uns heute
Und vergib uns unsere Schuld
Wie auch wir vergeben unsern Schuldigern
Und führe uns nicht in Versuchung
Sondern erlöse uns von dem Bösen
Denn dein ist das Reich
Und die Kraft
Und die Herrlichkeit in Ewigkeit
Amen

Glaubensbekenntnis
Ich glaube an Gott
Den Vater
Den Allmächtigen
Den Schöpfer des Himmels und der Erde
Und an Jesus Christus
Seinen eingeborenen Sohn
Unsern Herrn
Empfangen durch den Heiligen Geist
Geboren von der Jungfrau Maria
Gelitten unter Pontius Pilatus
Gekreuzigt
Gestorben
Und begraben
Hinab gestiegen in das Reich des Todes
Am dritten Tage auferstanden von den Toten
Aufgefahren in den Himmel
Er sitzt zur Rechten Gottes
Des allmächtigen Vaters
Von dort wird er kommen
Zu richten die Lebenden und die Toten
Ich glaube an den Heiligen Geist
Die heilige christliche Kirche
Gemeinschaft der Heiligen
Vergebung der Sünden
Auferstehung der Toten
Und das ewige Leben
Amen

Das Ave Maria
Gegrüßet seist du
Maria
Voll der Gnade
Der Herr ist mit dir
Du bist gebenedeit unter den Frauen
Und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes Jesus
Heilige Maria
Mutter Gottes
Bitte für uns Sünder
Jetzt und in der Stunde unseres Todes
Amen

Psalm 23
Der Herr ist mein Hirte
Mir wird nichts mangeln
Er weidet mich auf einer grünen Aue
Und führet mich zum frischen Wasser
Er erquicket meine Seele
Er führet mich auf rechter Straße
Um seines Namens willen
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal
Fürchte ich kein Unglück
Denn du bist bei mir
Dein Stecken und Stab trösten mich
Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde
Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang
Und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar

Psalm 8
Herr
Unser Herrscher
Wie herrlich ist dein Name in allen Landen
Der du zeigst deine Hoheit am Himmel
Aus dem Munde der jungen Kinder und Säuglinge
Hast du eine Macht zugerichtet um deiner Feinde willen
Dass du vertilgest den Feind und den Rachgierigen
Wenn ich sehe die Himmel
Deiner Finger Werk
Den Mond und die Sterne
Die du bereitet hast
Was ist der Mensch
Dass du seiner gedenkst
Und des Menschen Kind
Dass du dich seiner annimmst
Du hast ihn wenig niedriger gemacht als Gott
Mit Ehre und Herrlichkeit hast du ihn gekrönt
Du hast ihn zum Herrn gemacht über deiner Hände Werk
Alles hast du unter seine Füße getan
Schafe und Rinder allzumal
Dazu auch die wilden Tiere
Die Vögel unter dem Himmel
Und die Fische im Meer
Und alles
Was die Meere durchzieht
Herr
Unser Herrscher
Wie herrlich ist dein Name in allen Landen

Luthers Morgensegen
Das Gebet für den Beginn des Tages
Das walte Gott Vater
Sohn und Heiliger Geist
Amen

Luthers Abendsegen
Das Gebet für den Schluss des Tages
Das walte Gott Vater
Sohn und Heiliger Geist
Amen

Tischgebete

Komm
Herr Jesus
Sei unser Gast
Und segne
Was du uns bescheret hast
Amen

Alle guten Gaben
Alles
Was wir haben
Kommt
O Gott
Von Dir
Wir danken dir dafür
Amen

O Gott
Von dem wir alles haben
Wir preisen dich für deine Gaben
Du speisest uns
Weil du uns liebst
O segne auch was du uns gibst
Amen

Gebete für Frieden und Versöhnung

Psalm 85, 8-14
O Herr
Mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens
Dass ich Liebe übe
Wo man sich hasst
Dass ich verzeihe
Wo man sich beleidigt
Dass ich verbinde
Da wo Streit ist
Dass ich die Wahrheit sage
Wo der Irrtum herrscht
Dass ich den Glauben bringe
Wo der Zweifel drückt
Dass ich die Hoffnung wecke
Wo Verzweiflung quält
Dass ich ein Licht anzünde
Wo die Finsternis regiert
Dass ich Freude mache
Wo der Kummer wohnt
Herr
Lass du mich trachten
Nicht
Dass ich getröstet werde
Sondern
Dass ich tröste
Nicht
Dass ich verstanden werde
Sondern
Dass ich verstehe
Nicht
Dass ich geliebt werde
Sondern
Dass ich liebe
Denn wer da hingibt
Der empfängt
Wer sich selbst vergisst
Der findet
Wer verzeiht
Dem wird verziehen
Und wer stirbt
Erwacht zum ewigen Leben
Amen

Psalm 150
Halleluja
Lobet Gott in seinem Heiligtum
Lobet ihn in der Feste seiner Macht
Lobet ihn für seine Taten
Lobet ihn in seiner großen Herrlichkeit
Lobet ihn mit Posaunen
Lobet ihn mit Psalter und Harfen
Lobet ihn mit Pauken und Reigen
Lobet ihn mit Saiten und Pfeifen
Lobet ihn mit hellen Zimbeln
Lobet ihn mit klingenden Zimbeln
Alles
Was Odem hat
Lobe den Herrn
Halleluja

nach oben