Lieber Adventskalender

Mit dem Öffnen des 1. Türchens
Nehme ich mir vor endlich positiv zu sein
Beim 2. Türchen geht es aber sofort wieder los
Und Schwarzmalerei in mir tobt
Mit dem Öffnen des 3. Türchens fahre ich
Meine Ellenbogen vorsichtshalber aus
Sonst bleibt die Überraschung womöglich noch aus
Meine Zähne musste ich oft zusammenbeißen
Jetzt sind sie hin
Drum wünsch ich mir neue
Denn das macht doch Sinn
Nun öffne ich erwartungsvoll das 4. Türchen
Aber da sind keine drin
Beim Öffnen der 5. Tür sind es meine Ohren
Die dröhnen und rauschen
Ich könnte gut ein Paar neue gebrauchen
Lieber Überraschungskalender
Jetzt öffne ich bereits die 6. Tür
Einen neuen Mund wünsche ich mir von dir
Meinen alten habe ich mir zu oft verbrannt
Nun klopfe ich bereits am 7. Türchen an
Und meine Lästerzunge bewegt sich dann
Mit dem Öffnen des 8. Türchens
Wünsche ich mir lieber gleich einen neuen Kopf
Weiß Gott wo ich meinen wieder mal vergessen hab
Die 9. Tür öffnet sich von selbst
Und eine neue Nase brauch ich auch
Meine habe ich zu oft gerümpft
Es ist wohl am besten
Wenn ich meine Wünsche aufliste
Mit einem Mal geht das 10. Türchen von allein auf
Und mit dem 11. öffnen
Stapel ich meine Wünsche in den Raum
Das 12. Türchen erzählt Lügengeschichten von Vertrauen
Und mit der 13. Tür
Ringe ich mit dem Glauben
Neugierig reiß ich die 14. Tür dann auf
Dahinter ist nichts
Das Haus ist leer
Zum 15. Mal gebe ich
Einer perforierten Papptür eine Chance
Und zum 16. Mal fühl ich mich veräppelt
Auch hinter der 17. Tür befindet sich nur eine Zeitschriftenweisheit
Die ich nicht mehr ignorier
Trete mit Wucht Tor 18 ein
Trenne aus Frust die Schokolade von der Pappe
Das 19. Türchen ist noch dran
Der Inhalt des 20. Tags fehlt leider  
Den hatte ich am Tag vorher weggeschmissen
Jetzt reichts
Zerlege das Weihnachtsmotiv in viele Teile
Das 21. Türchen ist Gott sei Dank noch dran
Jetzt ist auch schon alles egal
Fress aus Wut die angerissene Weihnachtspappe
Beim 22. angekommen ist meine Erwartung endlich weg
Öffne gelassen Tor 23
Das liegt zerfetzt im Dreck
Plötzlich kribbelt es wieder im Bauch
Bald ist doch der 24. Dezember
Und ich freu mich doch so drauf

nach oben