Der Tag des Sommergewitters - 16. Juli

Schwüle drückt auf Stadt und Land
Mensch und Tier sind angespannt
Das ist die Ruhe vor dem Sturm
Die selbst merkt der kleinste Wurm
Und in der größten Sommerhitze
Rollen Donner und zucken Blitze
Hund und Katze sind erschreckt
Nur die Pflanze sich zum Himmel reckt
Denn wie ein erlösender Segen
Gießt hernieder sich der Regen

nach oben