Mit Dir

Ich geh mit dir ...

Der Welten Wandel nahm dir deine Last
Die du so lang getragen hast
Auf deinem Weg in die Unendlichkeit
Stiegst du den Berg hinauf und warst befreit
Bewahr ich unsern letzten Augenblick tief in mir

Ich geh mit dir ...

Schlägt dein Herzschlag jetzt im Wind
Deine Liebe nun die Sonne nimmt
Trägst du jetzt kein irdisch Kleide mehr
Doch das anzunehmen fällt mir schwer
Bringt der Regen meine Tränen sanft zu dir ...

Ich geh mit dir ...

Ein Engel deine Seele hält
Geleitet dich in eine andere Welt
Kommst zurück in des Lebens Schoß
Damit du gehen kannst lass ich dich los

In mir fühl ich dich für alle Zeit
Und lasse Licht in meine Dunkelheit
Meinen Weg muss ich noch weiter gehn
Doch bald werden wir uns wieder sehn ...

Ich geh mit dir ...

nach oben