Blumen

Frischblumen
Geschnitten geschlagen getötet
Freude zu bringen
Hübsch versetzt zum Bukett gepresst
Ausgeblutet sollen sie lachend
Aromatisierend in der Vase
Mit anderen Blüten sich vertragen
Niemand sieht ihre Tränen
Versteckt unter ihren Camouflagen
Wenn ihre Herzen aufhören zu schlagen
Sie verdorrt und hager
Als Humus in verwelktem Trauergewand
In Pergament getragen
Wieder zu inkarnieren
Und neuen Hoffnungen
Entgegen zu wagen

nach oben