Frühlingsmorgen

Engel gähnen Frühnebel aus dem ersten Erwachen
Tannen wollen den Nachtmantel bewachen
Vorwitzig blinkt im Tau der Sonne Lachen
Streift lauwarm die Bühne des Wachsens
Der Wind kitzelt erste Blätter bis sie gackern
Dazu klatscht der Wald zum gelandeten Morgen
Erwacht ein Lied aus all den Dingen
Atmet die Musik und die ersten Vögel singen
Wird uns dieser Tag Zufriedenheit bringen

nach oben