Tanz der Bäume

Wünscht sich der Kastanienbaum
Ach nur einen Tanz mit der Trauerweide
Hochgewölbt seine Krone zum Werben aufsteigt
Applaudieren Blüten auf Rispen
Handförmig im Takt
Poliert die Sonne die Schuhe
Bis sie glänzend rot wie Lack
Umhüllt der Wind eine Schleife
Als Fliege den Ast
Lösen sich die Stacheln der Frucht
Und Nektar lockt die Weide zum Akt
Der Himmel wird lyrisch
Zum großen Stell dich ein
Und wiegt lustvoll die Ästelein
Es rauscht der Wald von Liebe schwer
Die Weide im Flattergewand sich neigt
Eng geschnürt ein Gürtel um die Taille kreist
Hohe Pumps mit Punkten von Glück
Spiegelt die Romantik zum Abendtanzstück

nach oben